1889

Gründung der Fleischerei durch Herrmann Kempe am Hauptsitz im Olbernhauer Ortsteil Blumenau

 

1936

Übernahme durch Sohn Willy Kempe, die ersten Grundsteine für eine wachsende Expansion werden bereits nach dem zweiten Weltkrieg gelegt.

 

1964

Der jetzige Hauptgeschäftsführer Walter Kempe übernimmt die Geschicke des Unternehmens in dritter Generation.

 

1989

100 jähriges Jubiläum

 

1993

Einweihung einer zweiten Produktionsstätte in Blumenau und Ausbau des Filialnetzes in umliegende Ortschaften

 

2001

Gründung der Fleischerei Kempe GmbH mit den Geschäftsführenden Gesellschaftern Walter Kempe, Volker Straßberger und Gabriele Straßberger

 

2008

weiterer Ausbau der Produktionsstätte in Blumenau

 

2009

120 jähriges Firmenjubiläum mit Schlachtfest und einem Tag der offenen Tür

 

2011

EU-Zertifizierung des Unternehmens mit Ausbau der Schlachtung und der Zerlegeräume.

 

2014

Ausbau der Anlieferung